Macaroni im Glas

Was so mancher von uns in seiner Kindheit schon mal mit Mamas Nudel und seiner Limo ausprobiert hat, ist uns heute als schöne Alternative zu Plastikstrohhalmen im Café Stadtgespräch in Rottenburg begegnet. Eine Art Macaroni als Strohhalm, die man auch noch aufessen kann, wenn das Getränk leer geschlürft ist. 

 

 

Wir haben`s getestet, es funktioniert super, schmeckt... naja. Aber das nachhaltige Plastikersatz-Röhrchen muss ja auch nicht unbedingt gegessen werden. Laut Hersteller Wisefood kann man den Getreidehalm ohne Probleme kompostieren. 

 

Dafür muss an dieser Stelle gesagt werden, dass der Kuchen im Café Stadtgespräch unfassbar gut schmeckt und von den netten Damen dort immer frisch gebacken wird. Also wer den Strohhalm nicht essen will, isst lieber den Kuchen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0